Sowohl getrocknete als auch frische Lorbeerblätter können in der Zubereitung verwendet werden. Getrocknet sind sie allerdings weniger bitter. Es ist wichtig, dass die Blätter mitgekocht werden, da sie auf diese Weise mehr Aromen entfalten. Wenige Blätter reichen aus, weil sie viel Geschmack freigeben. Wenn das Gericht fertig ist, können die Blätter entfernt werden.

Dieses Kraut kann bei der Zubereitung von Suppen oder Eintöpfen verwendet werden.

Wussten Sie, dass Lorbeer ursprünglich aus dem Nahen Osten stammt?

Je browser is verouderd!

Update je browser om deze website te kunnen bekijken. Update mijn browser

×